Details
DIY PUNK BEISL & DIE LÄRMZENTRALE presents Soli-Wochenende fürs AZ Sibiř in Brno
Freitag 24. November
ZEMĚŽLUČ
Die älteste Punkband aus Brno, seit 1986 nonstop aktiv und noch immer top fit! Aggressiver direkter Punk/HC. Frag einen beliebigen Panka aus Brno nach dem ersten Punk Konzert und egal ob er/sie 15 ist oder 50, wird die Antwort wohl dieselbe sein: Zeměžluč. Gut so!
www.zemezluc.net

SAME RIVER TWICE
Eine weitere coole HC Band aus Brno – düster, emotional, politisch. samerivertwice.bandcamp.com

+ local support (TBA)

Samstag 25. November
SCHEISS BÖHMEN
“Pogo macht frei, im Tiergarten Tschechei!” 2009 haben sich einige Panka aus der 90-er Szene in Prag getroffen mit dem Ziel eine neue Band zu gründen die gegen alle möglichen Trends in der tschechischen Szene gehen würde: dh. kein Schweden-Rawpunk, kein Tragedy-Stadion-Crust, kein Ska, Irischer Folk oder gar Metalcore… Was bleibt denn übrig? Genau - Deutschpunk! Und wenn keiner in der Band Deutsch spricht? Scheiss drauf – dafür gibts ja Wörterbücher und Gedächtnis! Nach 4 Jahren endlich mal wieder im EKH!
bandzone.cz/scheissbohmen


TUMMO
Diese laute DIY Stoner/HC/Sludge/Metal Partie aus Brno kommt zurück, diesmal mit einer neuen Sängerin. Leute von Bands wie MORE BAD NEWS, SEE YOU IN HELL, EMA CAMELIA oder MAD PIGS.
tummo.bandcamp.com

POISON SWEETS
Eine neue junge Riot Grrrl Band aus – was für eine Überraschung – Brno!
bandzone.cz/riotgirlspoisonsweets

+ local support (TBA)
+ special guest: Noah Huber
Dieser Ami-Wiener Reimschmied wird uns zwischen den Bands mit seiner angepissten politischen Poesie unterhalten und verunsichern.

EXTRA PROGRAM:
(Genaues Datum und Uhrzeit noch unklar – watch out for Flyers!)
- Selbstpräsentation des AZ Sibiř.
- Infoveranstaltung und Austellung zur Geschichte von Hausbesetzungen in Brno und Tschechien.
- Filmvorführung - “Squat Wars” (2009): Ein kurzer (27 min) Doku-Film über Hausbesetzungen in Prag – vor allem über Ladronka, Zenklovka und Milada.

Dazu kommt jeden Abend -wie es sich gehört- eine Afterparty und Cocktailbar dazu.
25.11.2017
im 10. Bezirk in der Wielandgasse 2-4
1100 Wien (Austria)
EKH (ekhaus)
Email
November 1997: Mitten in der Nacht stürmen 15 vermummte und bewaffnete Gemeindebullen den Squat Nová Zahrada in Brno (Tschechien). Sie verprügeln, beschimpfen und treten die Anwesenden zusammen. Daraufhin sperren sie alle in ein Kellerzimmer und werfen mit den Worten “Willkommen in der Gaskammer!” eine Tränengasgranate hinein. Die BesetzerInnen schaffen es nur mit Glück und Mühe durch das Kellerfenster raus und spucken Blut. Gleich am nächsten Morgen, (nach ca.
dreimonatiger Besetzungsdauer) wird das Haus mit Großeinsatz geräumt. Nová Zahrada wird für die kommenden 20 Jahre zu dem letzten halbwegs erfolgreichen Besetzungsversuch in der zweitgrössten Stadt Tschechiens.

November 2017: Nach jahrelangen Versuchen von kurzfristigen Protestbesetzungen und ständigem Druck hat das Kollektiv “Kultur gegen Verfall” das ehemalige Kinogebäude auf der Dukelská Str. zur Verfügung bekommen. In dem Haus wird seit dem Sommer 2017 intensiv gearbeitet und umgebaut, um dort möglichst bald das aller erste Autonome Zentrum in Brno zu eröffnen! Kommt mal zu diesem Soli-Wochenende vorbei um mehr zu erfahren und um dieses neue und für Brno sehr wichtige Projekt zu unterstützen!
RSS Feed  Knox Punk/Hardcore Konzerttermine Mobile  Deutsche Sprache  English language