Details
Bibi Ahmed (NGR) / Xelu Baye Fall (SEN)
Tuareg-Blues, Psychedelic Sahara-Rock
20.02.2019
Oskar-Jäger-Str.190
50825 Köln Ehrenfeld
Sonic Ballroom
0221- 5464445
Email
http://www.sonic-ballroom.de
Bibi Ahmed (NGR) / Xelu Baye Fall (SEN)



Tuareg-Blues, Psychedelic Sahara-Rock

Bibi Ahmed, Kopf und Bandleader von Group Inerane, stammt aus Agadez (Niger), eine der unbändigsten, unbeständigsten und gefährlichsten Gegenden dieser Erde. Früh wurde Bibi mit der Unterdrückung und Ausgrenzung der Tuareg durch die nationalen Regierungen von Mali und Niger konfrontiert. Ebenso früh erwachte seine Liebe zur Musik. Als Kind brachte sich Bibi Ahmed das Gitarre spielen selbst bei, bevor er seine Ausbildung von dem großen Meister und Vater des Tuareg-Blues, Abdallah Ag Oumbadougou, erhielt.

Geprägt durch die Erlebnisse in den lybischen Flüchlingscamps während des Tuareg Aufstandes, verlieh Bibi Ahmed mit seiner Band Group Inerane der Rebellion eine eigene, musikalische Stimme und öffnete gleichzeitig die reiche Tradition der Tamachek-Gitarrensänge einer neue Generation Zuhörern.

Jetzt, erstmals solo, ist Bibi Ahmed für drei Konzerte in Deutschland zu sehen und zu hören und wir hoffen, er wird Euch mit seinem Mix aus Tuareg Blues, elektrifizierte Tamachek Folk und Psychedelic Sahara-Rock begeistern.


Xelu Baye Fall wurde 1981 in Dakar im Senegal geboren. Er ist Sänger, Gitarrist und No-Border-Aktivist. No Border ist ein europäisches Netzwerk politischer Aktivisten, deren Ziel darin besteht, bestehende Grenzen aufzuheben und Niederlassungsfreiheit über die Europäische Union hinaus zu ermöglichen. Musikalisch orientiert Xelu sich an Reggae, Rap und verbindet das mit seiner eigenen traditionellen Sprache. Er bezeichnet sich selbst als „gesunden Geist in eine m gesunden Körper“.



Einlass: 20h, Beginn: 21h, Eintritt: 8€