Details
Literatur unterwegs: Sudan
21.05.2019
Von-Vincke-Str. 5-7
48143 Münster
SpecOps network
Email
http://www.spec-ops.de/
Literatur unterwegs: Sudan“
18:00
Eintritt frei
„Literatur und Kunst reagieren sensibel auf die Ursachen und Folgen von Flucht. In den zwei noch ausstehenden Lesungen stehen Erfahrungen von Menschen im Vordergrund, die ihr Land wegen Krieg, staatlicher Verfolgung oder wirtschaftlicher Not verlassen mussten. ArDeLit.net – Arabisch-deutscher Literaturkreis |
Dr. Abdo Abboud: Professor für Komparatistik und Weltliteratur in Damaskus und Münster. Georg Schaaf.
M. A,: Freier Wissenschaftslektor.
Zweisprachige Lesungen und Gespräche zu Flucht und Neubeginn mit Abdo Abboud, Georg Schaaf und Gästen.“
30.04.19 Syrien – SpecOps network
21.05.19 Sudan – SpecOps network