Details
Everlasting | Re-Education | Antinorm
Ein Anlass zum Feiern, 3 adrette Punkbands
25.05.2019
Hochstadenring 41
53119 Bonn
KULT 41
0228-9085707
Email
http://www.kult41.de
Everlasting | Re-Education | Antinorm

Ein Anlass zum Feiern, 3 adrette Punkbands, 3 Euro Eintritt!

Zur Veröffentlichung ihres Debütalbums fordert Everlasting zum Parkinsonwalzer auf. Zusammen mit Re-education und Antinorm bietet sich ne ordentliche Mische aus brutalem Geschrabbel und köstlichsten 3-Akkorde-Sinfonien.

Everlasting: Punk aus'm Sumpf. EVERLASTING ist eine deutsch- und englischsprachige Punkband aus Sinzig (am Rhein). Das Quartett, bestehend aus Drummer Lukas, Gitarristin Tofu, Bassist Pille und Sänger Briegel, verbindet knüppelharten Punk mit ausgewählten Hardcore-, als auch Ska-Elementen. Neben dem politischen und gesellschaftskritischen Schwerpunkt besingt die Band unter anderem ihre Liebe zu Dosenbier. Laut und selbstironisch balancieren die Jungs und das Mädel zwischen instrumenteller Raffinesse und "gnadenlos auffe Fresse".

Re-education: Wir sind Reeducation und wir machen Punk!

Antinorm: Antinorm, das sind 4 trinkwütige Punks aus Darmstadt, die es sich zum Ziel gesetzt haben, den Punk wieder auf die Straße zu tragen. Schnelle, laute Hardcore Chords mit flotter Schießbude und sowohl englischen als auch deutschen Texten ballern durch den Laden.
Kompromisslos und mit na Menge Wut! Hier handelt es sich um politische Statements und um alltäglichen Scheiß. Dicke Punkmukke eben.

Punk ist nicht tot, er riecht nur so!

Preis 3 €