Details
Hip-Hop-Workshop: „Beats basteln mit Baronski“
16:00 – Dauer etwa 2,5 Stunden
27.01.2019
Von-Vincke-Str. 5-7
48143 Münster
SpecOps network
Email
Hip-Hop-Workshop: „Beats basteln mit Baronski“
16:00 – Dauer etwa 2,5 Stunden
Keine Teilnahmegebühr
„In Münster gibt es schon seit vielen Jahren eine florierende Hip-Hop-Szene. Wir wollen es nun auch Neulingen ermöglichen, dort erste Erfahrungen zu sammeln und planen dazu verschiedene Workshops. Du interessierst dich für Hip-Hop, hast aber bisher keinen Weg gefunden, mitzumischen? Dann suchen wir genau dich!
Im ersten Workshop dreht sich alles um Beats: Wo kommen sie her, wie sind sie aufgebaut, und wie macht man selbst einen? Um euch einen Einblick in die Welt des Beatbastelns zu geben, haben wir den Münsteraner Produzenten Baronski (facebook.com/Baronskione/) eingeladen. Baronski hat selbst schon verschiedene Instrumental-Alben herausgebracht und ist u.a. Schlagzeuger bei der „Hello my name is“-Session (facebook.com/hellomynameismuenster/). Er wird die Basics des Beat-Produzierens vorstellen, über die Hintergründe eigener Tracks sprechen und eine MPC mitbringen, an der ihr euch selbst ausprobieren könnt (MPCs sind die Grundlage der meisten großen Raptracks, die ihr kennt). Neben Hintergrundinfos und Anleitungen soll also auch das eigene Rumprobieren nicht zu kurz kommen!
Für den Workshop wird kein Vorwissen benötigt. Wenn ihr euch für Hip-Hop und/oder Musikproduktion interessiert, seid ihr also genau richtig! Die Teilnahme ist kostenlos. Da der Workshop aber nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmenden zulässt, ist es notwendig, dass ihr euch vorher unter hmni.muenster@gmail.com anmeldet.
Gefördert durch den AStA der Uni Münster“
RSS Feed  Knox Punk/Hardcore Konzerttermine Mobile  Deutsche Sprache  English language