Details
Alex Band`s The Calling
21.02.2020
Mergenthalerstr. 6
24941 Flensburg
Roxy Concerts
+49 46 11 68 79 99
Email
Der im wilden Dschungel von Hollywood, Kalifornien, geborene und aufgewachsene Frontmann und Gründungsmitglied von The Calling, Alex Band, entdeckte im Alter von 5 Jahren erstmals seine Liebe zum Singen und Songwriting und wurde mit 15 Jahren bei RCA Records unter Vertrag genommen.

Im Jahr 2001 stimmten die Sterne überein und The Calling war geboren und explodierte mit ihrem Hit „Wherever You Will Go“ ,der die Spitze der Charts erreichte und dort 23 Wochen lang blieb.

Durch jahrelange harte Arbeit und Tourneen um die ganze Welt fand The Calling globalen Erfolg und die besten Fans der Welt.

Sieben Nr. 1 Songs weltweit und über 20 Millionen verkaufte Alben, der Song, mit dem alles begann, „Wherever You Will Go“, wurde vom Billboard Magazine zum Song Nr. 1 des Jahrzehnts und zum Pop-Song Nr. 3 für Erwachsene aller Zeiten gekürt.

„Wherever You Will Go“ wurde in einer Reihe von Filmen und Fernsehsendungen gezeigt, darunter Love Actually, Coyote Ugly, Smallville und Kate and Leopold.

Das Debütalbum von The Calling, Camino Palmero, war ein echter internationaler Hit und wurde in über 40 Ländern mitGold und/oder Platinum ausgezeichnet.

Vor der Veröffentlichung ihres nächsten Albums hatte die Band die Möglichkeit, mit der Gitarrenlegende Carlos Santana zusammenzuarbeiten und den großen Hit „Why Don’t You and I“ zu singen, der vom Billboard als #5 Song Of The Decade und #20 Adult Pop Song Of All Time ausgezeichnet wurde.

Das zweite Album von The Calling, Two, fand seinen internationalen Durchbruch und wurde in Großbritannien, Japan, Brasilien und Kanada zur Nummer eins. Die Lead-Single „Our Lives“ wurde bei den Abschlusszeremonien der Olympischen Sommerspiele 2004 vorgestellt und war auch der Eröffnungssong der 78. Academy Awards 2005.

Alex nahm nach der „Two“ Tour eine Pause, um sich um ein krankes Familienmitglied zu kümmern und sich durch eine sich ständig verändernde Musikindustrie zu navigieren. Band gab jedoch nie auf, er drängte vorwärts, schrieb und produzierte sein erstes Soloalbum mit

der ersten Single „Tonight“, die zum Titelsong der Weltmeisterschaft 2011 wurde.



Alex hat sich seitdem ständig weiterentwickelt, gibt weder sich selbst noch seine Musik auf und ist derzeit mit einem neuen Album bereit, das seine bisher vielfältigste Sammlung sein soll.

Alex Band´s The Calling
RSS Feed  Knox Punk/Hardcore Konzerttermine Mobile  Deutsche Sprache  English language