Hilfe » Auf die Daten zugreifen


Feeds

Die Datenbank bietet euch einen Zugriff per Feed. Ihr könnt aus mehreren Formaten wählen. Grundsätzlich werden immer die Daten für einen Monat im Voraus geliefert.

RSS 1.0: Version 1.0 von RSS nennt sich RDF Site Summary und benutzt zusätzlich den RDF-Standard. Zu erreichen über http://knox.p-u-n-k.de/db/feed.php?format=RSS1.0

RSS 2.0: Die Version 2.0 von RSS erweitert die älteren RSS 0.9x Spezifikationen, macht aber keinen Gebrauch von RDF. RSS 2.0 setzt sich als Quasi-Standard jedoch immer mehr durch. Zu erreichen über http://knox.p-u-n-k.de/db/feed.php

Atom: Atom ist ein XML-Standard, der den plattformunabhängigen Austausch von Informationen ermöglicht und die Nachfolge von RSS antreten will. Atom entstand aus dem Bedürfnis heraus, die Vorteile der unterschiedlichen RSS-Formate in einem neuen Format zusammenzufassen und um neue Elemente zu ergänzen, befindet sich allerdings in einem frühen Entwicklungsstadium. Siehe AtomEnabled. Zu erreichen über http://knox.p-u-n-k.de/db/feed.php?format=ATOM

HTML: HTML (HyperText Markup Language) ist ein Dokumentenformat zur Auszeichnung von Hypertext im World Wide Web. Diese Ausgabe könnt ihr so schon direkt in eure Homepage einbauen, benötigt nur noch einen Header und Footer. Entsprechende Klassen sind in der Quelle angegeben, so dass die externe Formatierung mittels CSS möglich ist. Siehe W3C. Zu erreichen über http://knox.p-u-n-k.de/db/feed.php?format=HTML

JavaScript: Javascript ist eine Clientseitige Skriptsprache. Siehe SELFHTML: JavaScript/DOM. Die Ausgabe erfolgt über document.write(). Entsprechende Klassen sind in der Quelle angegeben, so dass die externe Formatierung mittels CSS möglich ist. Zu erreichen über http://knox.p-u-n-k.de/db/feed.php?format=JS


Feed Reader

Der obige Text mag relativ technisch aussehen. Ein Zugriff auf die Daten ist jedoch sehr einfach möglich. Dies sei an den Beispielen des Mail-Readers Mozilla Thunderbird und des Feedreaders aufgezeigt. Beide Programme sind Open Source Freeware.


Mozilla Thunderbird

Thunderbird bietet neben den Funktionen für das Mailing auch eine RSS-Funktion. Wir hangeln uns über das Menü auf Datei - Neu - Konto. Hier wählen wir RSS News & Blogs. Weiter geht es zur Bezeichnung des neuen Kontos, die Vorgabe können wir stehen lassen, nochmals weiter und Beenden diesen Schritt mit Fertigstellen.


Anklicken zum Vergrößern

Anklicken zum Vergrößern

Anklicken zum Vergrößern

Wir sehen nun bei unseren Konten neu News & Blogs oder wie auch immer wir das Konto genannt haben. Dieses Konto wählen wir an und gehen auf Abonnements verwalten


Anklicken zum Vergrößern

Wir fügen ein neues Abonnement hinzu, geben als Feed URL http://knox.p-u-n-k.de/db/feed.php (RSS 2.0 ist meist die richtige Wahl) an und aktivieren auf jeden Fall die Checkbox Artikel-Zusammenfassung anstatt der Webseite anzeigen. Das ist wichtig, da ansonsten versucht wird, die verlinkte Webseite anzuzeigen. Nun beginnt Firefox damit, die neuen Termine herunterzuladen, was eine Weile dauern kann. Diesen Vorgang auf keinen Fall unterbrechen. Ist das geschehen, sehen wir bei unseren Abonnements den neuen Eintrag Punkkonzerte. Dieses Fenster können wir nun schließen.


Anklicken zum Vergrößern

Anklicken zum Vergrößern

Anklicken zum Vergrößern

Das war auch schon alles. Wir können nun den Eintrag Punkkonzerte anwählen und sehen die aktuellen Konzerttermine in unserem Mailprogramm.


Anklicken zum Vergrößern

Thunderbird schaut standardmäßig alle 100 Minuten nach, ob es neue Termine gibt und lädt diese bei Bedarf auch automatisch herunter. Verändern können wir diese Einstellung über Extras - Konten - News & Blogs.


Anklicken zum Vergrößern


Feedreader

Ein auf die Darstellung von News-Feeds spezialisiertes Programm stellt Feedreader dar, herunterzuladen bei SourceForge. Nach der Installation starten wir das Programm und klicken auf das erste Symbol mit der gelben Sonne (Neue News hinzufügen). Hier geben wir die URL http://knox.p-u-n-k.de/db/feed.php für den RSS 2.0 Feed ein. Den Themennamen können wir auf dem vorgeschlagenen Wert belassen und beenden die Neuanlage.


Anklicken zum Vergrößern

Anklicken zum Vergrößern

Anklicken zum Vergrößern

Jetzt dauert es ein bisschen, bis die Daten übertragen wurden. Ist dies geschehen, sehen wir nach Auswahl des neu hinzugekommenen Feeds Punkkonzerte auch schon die Termine.


Anklicken zum Vergrößern
RSS Feed  Knox Punk/Hardcore Konzerttermine Mobile  Deutsche Sprache  English language